UA-100856022-1UA-100856022-1

 

Willkommen                                                                                                                       

 

Die nächsten Events:             

Donnerstag 01.02.2018  19:00 Uhr

Vortrag " Krankes Herz - was nun"  Referent: Dr.med Frank Menzel Dessau

Facharzt für Kardiologie, Angiologie und innere Medizin

Ort:  Bürgerhaus Mosigkau, Unkostenbeitrag 3,00€                              öffentliche Veranstaltung


Samstag 03.02.2018  20:11 Uhr

Karneval-Veranstaltung in Kochstedt, Gaststätte "Grüner Baum"

Anmeldung unter Tel.: 0340 517652                                                         öffentliche Veranstaltung


vergrößern

Sonntag 04.02.2018  14:00 Uhr

Winterwanderung auf dem Naturlehrpfad mit Glühwein

und Junkersehrung an der Stehle (hinter den  Zoberberg Teichen)

Treffpunkt: Endhaltestelle Straßenbahn Linie 3                                      öffentliche Veranstaltung


Dienstag 13.02.2018  18:11 Uhr

Faschingsstammtisch mit Pfannkuchenessen

Ort: Vereinsraum Heimatmuseum

Anmeldung bis 31.01.2018                                                                        für Mitglieder und Partner


         

Sie erreichen uns unter:

Neuigkeiten/Bekanntmachungen


Zurück zur Übersicht

29.03.2017

Wichtig! Wichtig! Wichtig!

Der Förder- und Heimatverein Dessau-Alten e.V. sucht, da der bisherige Vorsitzende aus gesundheitlichen Gründen aufhören muß, einen neuen Vereinsvorsitzenden.
Wer sich in der Lage sieht einen gut aufgestellten Verein zu führen, trifft hier auf ein interessantes Betätigungsfeld.
Bei ernsthaften Interesse melden Sie sich bitte unter den oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.



Zurück zur Übersicht




                                                                                                                           

     Weitere Infos über Alten

          Alten bei Wikipedia

      


   Wir sind auch präsent bei

            museum-digital

    Dank unseren Sponsoren

                      zum vergrößern anklicken

vergrößern
Streifzug durch unser Heimatmuseum


nach oben